Dorferneuerung

Gnarrenburg wird zum Modelldorf

Eindrücke aus dem Planungsprozess

Die Ortschaft Gnarrenburg ist 2012 als Modellvorhaben in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden. Das Modellvorhaben liegt in der Zuständigkeit des Amtes für regionale Landesentwicklung Lüneburg (ArL), Geschäftsstelle Verden.
Den Planungsauftrag zur Begleitung des Modellvorhabens hat die Grontmij GmbH in Bremen erhalten. Diese begleitet die Ortschaft Gnarrenburg schon seit 2007 zur Vorbereitung des Aufnahme- und Antragsverfahrens.
Zentrales Schwerpunktthema bei der Erstellung des Dorfentwicklungsplanes ist eine breite und engagierte Mitarbeit der Bürger vor Ort. Dazu haben sich viele Gnarrenburger in Arbeitskreisen und in Bürgerwerkstätten bis dato erfolgreich eingebracht.
Diese Internetseite hat zum Ziel, den Dorfentwicklungsprozess nachvollziehbar und transparent darzustellen.

In Kürze werden an dieser Stelle weitere Dokumente eingestellt.

Dokumente

Unterstützung für private Vorhaben

Städtebauliches Anforderungsprofil

Fotos


Fenster schließen drucken drucken