Startseite

Aktuelle Öffnungszeiten und Wassertemperaturen des Waldbades

Im Waldbad in Gnarrenburg kann von Montag bis Freitag ab 13 Uhr, am Samstag, Sonntag und in den Sommerferien ab 10 Uhr im Freibad geschwommen werden. Die Preise für die Jahres- und Tageskarten bleiben unverändert.

Die aktuellen Öffnungszeiten und Wassertemperaturen des Waldbades werden täglich aktualisiert und können auf der Seite des Waldbades abgerufen werden:
Waldbad Gnarrenburg

Stellenausschreibung

Es wird gesucht: Fachkraft für Informations- und Kommunikationstechnik (m/w/d)

Details hierzu erfahren Sie unter Bekanntmachungen\\Stellenausschreibungen

Holzverkauf der Gemeinde Gnarrenburg in 2020

Aufgrund der allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregeln in Sachen Corona wird in diesem Jahr noch einmal ein bereits 2019 erprobtes Verfahren für die Holzversteigerung der Gemeinde Gnarrenburg eingesetzt. Eine schriftliche Angebotsabgabe ist vom 15. bis 20. Juni möglich.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier:
Allgemeine Informationen

Den Zeitungsartikel der Bremervörder Zeitung können sie hier abrufen: Vordruck für Angebotsabgabe

Aktuelle Informationen der Gemeinde Gnarrenburg zum Coronavirus:

Kitas werden ab 22.06.2020 im eingeschränktem Betrieb betrieben

Ab dem 22. Juni 2020 werden die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Gnarrenburg im "eingeschränkten Betrieb" betrieben und allen bisher betreuten Kindern wird ein Betreuungsplatz angeboten. Die Notbetreuung läuft zu diesem Datum aus. Ein Regelbetrieb ist allerdings frühestens ab dem Kindertagesstättenjahr 2020/21 vorgesehen.

Wichtiger Hinweis: Vor dem Erstbesuch ist eine Anmeldung bei der Gemeinde Gnarrenburg notwendig unter 04763/88-51 oder per E-Mail an andrea.pape@gnarrenburg.de

Das Waldbad in Gnarrenburg ist seit dem 11.06.2020 geöffnet

Das Waldbad in Gnarrenburg öffnet am Donnerstag, dem 11.06.2020. Aufgrund der Corona Pandemie wird der normale Ablauf des Badbetriebes nicht wie gewohnt möglich sein. Hier wird besonders auf Hygiene und Abstandswahrungen wert gelegt. Zudem wird die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Badegäste auf 300 Personen begrenzt. Diese Corona bedingten Hygieneregeln können Sie hier auf der Homepage und auch im Waldbad einsehen. Von Montag bis Freitag kann ab 13 Uhr, am Samstag, Sonntag und in den Sommerferien ab 10 Uhr im Freibad geschwommen werden. Die Preise für die Jahres- und Tageskarten bleiben unverändert.
Hygieneregeln

Rathaus der Gemeinde Gnarrenburg öffnet für allgemeinen Besucherverkehr ab 11.06.2020

Nachdem seit Mitte März der Zugang zum Rathaus der Gemeinde Gnarrenburg aufgrund der Corona-Pandemie nur nach telefonischer Anmeldung und mit Termin möglich war, ist ab dem 11.Juni 2020 das Rathaus wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für den allgemeinen Besucherverkehr geöffnet. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Beschäftigten wird darum gebeten, dass während des Aufenthalts im Rathaus eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen wird. Außerdem müssen die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.

Kein Ferienprogramm in 2020

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie kann die Gemeinde Gnarrenburg kein Ferienprogramm für 2020 planen und anbieten. Sollte es zu weiteren Lockerungen kommen, wird geprüft, ob und in welcher Form und unter welchen hygienischen Auflagen evtl. kleinere Ferienprogrammpunkte kurzfristig angeboten werden können.

Gemeindebücherei öffnet am 04.05.2020 wieder

Ab den 04.05.2020 ist die Bücherei wieder am Dienstag von 9.00 -11.00 Uhr, am Mittwoch von 16.00 - 18.00 Uhr und am Donnerstag von 17.30 -19.30 Uhr für Besucher geöffnet. Es wird darum gebeten, dass beim Betreten des Gemeindebücherei eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen wird.

Einkaufshilfen im Gemeindegebiet

Der Bürgerbus Gnarrenburg e.V. und die Diakonische Hilfe in den Kirchengemeinden Gnarrenburg, Kuhstedt, Oese und der Ortschaft Brillit bieten eine Einkaufshilfe für Hilfebedürftige (Schwächere, Ältere und Erkrankte) an.

Weitere Informationen bekommen Sie direkt bei den Ansprechpartner:
Bürgerbus Gnarrenburg e.V. Informationsblatt
Diakonische Hilfe Informationsblatt

Informationen, Allgemeinverfügungen und Links des Landkreises Rotenburg (Wümme) zum Thema Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Allgemeinverfügungen und Links des Landkreises zum Thema Coronavirus:
externer Link zum Landkreis Rotenburg (Wümme)

Allgemeine Neuigkeiten der Gemeinde Gnarrenburg:

Überblick über die touristischen und kulturellen Angebote

Einen Überblick über die Angebote in der Gemeinde Gnarrenburg können Sie unserem Video über die touristischen und kulturellen Einrichtungen der Gemeinde Gnarrenburg erhalten:

Video im Standardformat zur Wiedergabe: Video starten
Video im in komprimierter Version zur Wiedergabe an mobilen Endgeräte wie z.B. Smartphones: Video starten

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Gnarrenburg

Die Gemeinde Gnarrenburg beabsichtigt, durch die Sanierung der Straßenbeleuchtung den Gesamtverbrauch der Beleuchtungsanlagen zu senken und damit nachhaltig einen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasimmissionen zu leisten.

Die Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Gnarrenburg soll mit Mitteln der BMU-Förderprogrammes Sanierung von Außen- und Straßenbeleuchtung durchgeführt werden.

Vorgesehen ist, die jetzigen Beleuchtungskörper durch LED-Leuchten zu ersetzen. Neben der hohen Energieeffizienz und der langen Lebenserwartung wird mit dieser neuen Leuchtentechnik eine optimalere Ausleuchtung mit einer präzisen Lichtlenkung erreicht.

Vorgesehen ist der Austausch von 400 Leuchtpunkten.
Die erwartete Energieeinsparung beträgt ca. 80 %.

Hierfür wurde ein Antrag auf Förderung der Maßnahme beim BMU für das Förderprogramm Sanierung von Außen- und Straßenbeleuchtung gestellt. Am 04. Dezember 2019 wurde unter der Förderkennzahl 03K13575 die Bewilligung der Maßnahme erteilt und die Umsetzung der Maßnahme ist in dem Bewilligungszeitraum vom 01.04.2020 bis 21.03.2021 durchzuführen.

Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages und ist nur durch die Förderung durch das BMU möglich. Informationen sind beim BMU unter www.bmu-klimaschutzinitiative.de und beim Projektträger Jülich unter www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen einsehbar und erhältlich.


Druckversion anzeigen

zurück

 

Öffnungszeiten der Gemeinde Gnarrenburg

Montag bis Freitag:
08.00-12.00
Dienstag:
zusätzlich 14.00-16.00
Donnerstag:
zusätzlich 14.00-18.00
Samstag:
10.00 - 12.00 (Bürgerbüro)

Kontaktdaten der
Gemeinde Gnarrenburg


Anschrift:
Bahnhofstraße 1
27442 Gnarrenburg

Telefon:
04763/88-0
Fax:
04763/88-22
E-Mail:
info@gnarrenburg.de