Startseite

Briefwahlunterlagen online beantragen - Wahlschein

Sie möchten Ihre Stimme für die Landtagswahl per Briefwahl abgeben? Dann können Sie die Briefwahlunterlagen bequem online anfordern:
Briefwahlunterlagen online beantragen

Wichtige Information:

Bürgerbüro Gnarrenburg am 27.09.2022 geschlossen


Das Bürgerbüro im Rathaus der Gemeinde Gnarrenburg erhält eine neue Software für das Gewerbewesen. Mit der Umstellung wird der Bürgerservice für Gewerbetreibende für die Zukunft aufgestellt, auch weil hiermit Online-Anträge möglich werden.

Aufgrund der Umstellungsarbeiten ist das Bürgerbüro am 27.09.2022 geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Gemeinde Gnarrenburg
Der Bürgermeister

Nächste öffentliche Sitzung:

 


Donnerstag, 29.09.2022: Sitzung des Ortsrates 
Fahrendorf im Dorfgemeinschaftshaus Fahrendorf, Fahrendorf 21.

 


Die Tagesordnungen können Sie hier einsehen:

Stellenausschreibung

- Erzieher/in / Sozialpäd. Assistenten/Assistentinnen (m/w/d)

- Raumpfleger/innen (m/w/d)

- Raumpfleger/in als Vertretungskraft (m/w/d) auf 520,- € Basis

-Ausbildung 2023
für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bei der Gemeinde Gnarrenburg

Details hierzu erfahren Sie unter Bekanntmachungen\\Stellenausschreibungen

Online Rathaus

In dem neuen "Online Rathaus" der Gemeinde Gnarrenburg finden Sie die bereits verfügbaren Online-Dienste der Gemeinde Gnarrenburg und weiterer Behörden, welche Sie ganz bequem von zu Hause nutzen können.

Dieses Angebot wird in den kommenden Wochen und Monaten stetig erweitert.

Die aktuell verfügbaren Dienste finden Sie HIER.

Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2022

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) führt in diesem Jahr in den Straßen Langenhausen, Oderstraße, Stiller Frieden und Feldstraße Haushaltsbefragungen durch. Die Befragung erfolgt durch ausgewählte Erhebungsbeauftragte. Die Erhebungsbeauftragten haben einen amtlichen Ausweis und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Es wird darum gebeten, die Erhebungsbeauftragten bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen. Weitere Informationen gibt es unter: www.statistik.niedersachsen.de; www.mikrozensus.de und www.destatis.de

Krieg in Europa 2. März 2022

Die Gemeinden des Landkreises Rotenburg (Wümme) bereiten sich vor


Die Diplomatie ist gescheitert und es herrscht durch den Angriff Russlands auf die Ukraine erneut Krieg in Europa. Unsere Gedanken, unser Mitgefühl und unsere Solidarität gelten den zahlreichen Opfern der Gewalttaten sowie den vielen Menschen, die aktuell ihr Zuhause verlieren.

Wer die Möglichkeit hat, über mehrere Wochen/ Monate hinweg Geflüchteten Wohnraum anzubieten, ist herzlich eingeladen, eine formlose E-Mail mit den Kontaktdaten, der Anzahl der Räume und Betten sowie einen Hinweis auf ein eigenes Bad/ vorhandenes Mobiliar an info@gnarrenburg.de zu senden.

» mehr

Erstattung von Ausgleichsbeträgen für die Beiträge zu den Wasser- u. Bodenverbänden

Für die Einzelmitgliedschaft in den Unterhaltungsverbänden zahlt die Gemeinde Gnarrenburg unter Vorlage des Veranlagungsbescheides 3,58 € pro Hektar als Ausgleichsbetrag.
Anträge auf Zahlung des Ausgleichsbetrages können bis zum 30.09.2022 per Mail: info@gnarrenburg.de, Fax: 04763/88-22 oder per Post durch Übersendung einer Kopie des Beitragsbescheides mit der Angabe Ihrer Bankverbindung bei der Gemeinde Gnarrenburg, Bahnhofstraße 1, 27442 Gnarrenburg gestellt werden. Eine persönliche Vorsprache ist nicht erforderlich!

Waldbad Gnarrenburg öffnet ab dem 13.05.2022

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
In den Ferien: Montag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Da sich der Kiosk noch in der mittelfristigen Planung befindet, wird in dieser Badesaison erstmal ein Imbiss - Wagen die Besucher mit Leckereien versorgen.

MItteilungspflichten zu Fördermaßnahmen:

Energetische Sanierungsmaßnahmen auf der ARA Gnarrenburg

Die Gemeinde Gnarrenburg wird durch energetische Sanierungsmaßnahmen auf der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Gnarrenburg den Gesamtenergieverbrauch auf der ARA senken und damit einen nachhaltigen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasimmissionen (CO2) leisten.

» mehr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Gnarrenburg

Die Gemeinde Gnarrenburg beabsichtigt, durch die Sanierung der Straßenbeleuchtung den Gesamtverbrauch der Beleuchtungsanlagen zu senken und damit nachhaltig einen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasimmissionen zu leisten.

» mehr

Fenster schließen drucken drucken