Bekanntmachungen

Durch Hauptsatzungregelung der Gemeinde Gnarrenburg werden Satzungen, Verordnungen, Genehmigungen von Flächennutzungsplänen sowie öffentliche Bekanntmachungen nach dem NKomVG im Amtsblatt für den Landkreis Rotenburg (Wümme) verkündet bzw. bekannt gemacht. Gleichzeitig werden auf der Internetseite der Gemeinde Gnarrenburg die Bekanntmachungen nachrichtlich veröffentlich.

Die Bekanntmachungen im Amtsblatt können hier eingesehen werden.

Zwischen 2011 und 2013 wurden Satzungen, Verordnungen, Genehmigungen von Flächennutzungsplänen sowie öffentliche Bekanntmachungen nach dem NKomVG ausschließlich im Internet verkündet bzw. bekannt gemacht. Die in der Zeit verkündeten Satzungen müssen dauerhaft auf der Internetseite der Gemeinde Gnarrenburg einsehbar sein. Die in dem Zeitraum verkündeten Satzungen können hier abgerufen werden.

Bekanntmachungen der Gemeinde Gnarrenburg

Widerspruchsrecht nach dem Bundesmeldegesetz

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 83 "Tönjes"

L 153 u. L 165: Verzögerung Fahrbahn- und Radwegerneuerung zwischen Worpswede und Karlshöfen

L 153 u. L 165: Fahrbahn- und Radwegerneuerung zwischen Worpswede und Karlshöfen

Die Gemeinde Gnarrenburg gibt die Gewässerschauen III. Ordnung des GLV Teufelsmoor bekannt.

Räum und Unterhaltungsplan der Gewässer II. Ordnung im Jahre 2020

Die Gemeinde Gnarrenburg gibt den Räum- und Unterhaltungsplan der Gewässer II. Ordnung für den Unterhaltungsverband Nr. 19 Obere Oste bekannt.
Aufgrund witterungsbedingter Verhältnisse können sich die Zeiträume der Räummaßnahmen verändern.

Finanzstatusprüfung bei Einheitsgemeinden bis 10.000 Einwohner


Druckversion anzeigen

zurück